Musiksammlung: Ansammlung irgendwelcher Schnäppchen?

Home Foren Maximum Metal Plattenladen Musiksammlung: Ansammlung irgendwelcher Schnäppchen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #6484779  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Musst du ja auch nicht.

    --

    Highlights von metal-hammer.de
    #6484781  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    Also ich habe gern viel Auswahl zur Verfügung. Und zudem eine gewisse Vorliebe für Trash.

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #6484783  | PERMALINK

    Taz

    Registriert seit: 21.05.2011

    Beiträge: 99

    Es gibt ja auch in den meisten Läden wie MM oder Saturn die Kopfhörer mit dem Scanner drunter . Blindkäufe sind deswegen sehr sehr selten . Eigentlich nur wenn mir Bekannte eine Band empfehlen kann das passieren , aber meist wird bei z.b. youtube Probegehört . Auch bei Amazon kann man bei fast allen neuen Allben alle Songs für 30s Probehören. Es gibt also viele Möglichkeiten.

    #6484785  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    darum gehts auch nicht. in 5 jahren wirst du viel von dem krempel von heute nicht mehr hören

    #6484787  | PERMALINK

    Pestbote

    Registriert seit: 09.01.2011

    Beiträge: 5,136

    Blindkäufe nur bei lieblingsbands.
    Ich gebe ab und an Cd´s ab, die ich nicht mher höre

    --

    She´s got The Jack
    #6484789  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    andysocialdarum gehts auch nicht. in 5 jahren wirst du viel von dem krempel von heute nicht mehr hören

    Ich hör eigentlich so ziemlich alles mal wieder. Und es gibt Zeug, daß muß man besitzen, auch wenn man es nicht hört…

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #6484791  | PERMALINK

    palez

    Registriert seit: 04.01.2007

    Beiträge: 10,795

    andysocialdarum gehts auch nicht. in 5 jahren wirst du viel von dem krempel von heute nicht mehr hören

    Mit einem ähnlichen Gedanken im Hinterkopf bin ich neulich meine Sammlung durchgegangen und habe mir gezielt Alben herausgenommen, die ich mir vor Jahren gekauft und seitdem kaum bis gar nicht gehört habe. Man glaubt gar nicht, was man verpasst.

    NecrofiendUnd es gibt Zeug, daß muß man besitzen, auch wenn man es nicht hört…

    Wie meinst du das?

    #6484793  | PERMALINK

    asgard1980

    Registriert seit: 21.08.2010

    Beiträge: 3,481

    Ich muss mich dem Necrofiend anschliessen. Man ist schliesslich als Musikfan auch Sammler. Ich hab auch gerne viel Musik zum Hören zur Auswahl. Es gibt immer mal wieder auch Platten, die man haben muss, nur um sie ins Regal zu stellen. Warum haben viele Sammler ein Album sowohl als CD als auch als LP Version (egal ob nur 1x oder in zig Varianten) im Regal stehen?

    Bei mir laufen auch oft und viel Platten, die schon seit etlichen Jahren im Regal stehen. Ich denke, ob es sich um eine gute CD handelt, sieht man erst, wenn man diese nach Jahren auch noch hören will/ mag. Wenn ich mir eine CD kaufe, diese dann ständig höre, sagt eigentlich nix aus, da man sich darauf auch schnell abhören kann.

    --

    Plattensammlung Diskutiere nie mit Idioten. Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und anschliessend schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung.
    #6484795  | PERMALINK

    Mr.Torture

    Registriert seit: 14.01.2007

    Beiträge: 13,932

    ja mit den verschiedenen versionen hab ichs auch:haha:
    alleine schon das ich 3 versionen vom aktuellen stratovarius album hab^^

    --

    John Wayne"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
    ebay kaufen! amon amarth,kreator,atrocity,slayer,anthrax,dimmu borgir [COLOR=#ff0000]über land und unter wasser habe ich mein glück gesucht[/COLOR]
    #6484797  | PERMALINK

    asgard1980

    Registriert seit: 21.08.2010

    Beiträge: 3,481

    Eben das meinte ich. Ich denke mal du hast sicherlich die Normalversion zum Anhören und die anderen beiden quasi als „Altersvorsorge für zu Hause“. Sammler halt 😉

    --

    Plattensammlung Diskutiere nie mit Idioten. Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und anschliessend schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung.
    #6484799  | PERMALINK

    Mr.Torture

    Registriert seit: 14.01.2007

    Beiträge: 13,932

    nö.meine cds verlassen den cd schrank nie.für sowas gibts gebrannte cds und mein ipod.die anderen 2 versionen besorg ich mir auch noch.ich seh das eher als kranken sammlerwahn^^

    --

    John Wayne"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt"
    ebay kaufen! amon amarth,kreator,atrocity,slayer,anthrax,dimmu borgir [COLOR=#ff0000]über land und unter wasser habe ich mein glück gesucht[/COLOR]
    #6484801  | PERMALINK

    Necrofiend

    Registriert seit: 17.12.2004

    Beiträge: 27,709

    palez
    Wie meinst du das?

    Weil das Cover so gut oder so schlecht ist oder weil die Musik so unfassbar scheiße ist. Und so 7er kauf ich auch manchmal aus Sammlergründen, obwohl die Tracks vielleicht auch auf einem Album sind.

    --

    Support the dying cult of underground metal! Stay black and brutal forever! If it was not for my parents I would have tried to kill myself before Instead i listend to Slayer and dreamt on A world without war is like a city without whores
    #6484803  | PERMALINK

    MrPsycho

    Registriert seit: 07.01.2009

    Beiträge: 6,670

    Ich für meinen Teil schlage bei billigen CDs nur zu, wenn mich die Band auch interessiert, Blindkaufe a la „noch nie gehört, aber weils billig ist, nehm ich das Ding mal mit“ gabs eigentlich noch nie. Beispielsweise hab ich vor kurzem die jüngste Iron Maiden im Märchen Markt für knappe acht Euro entdeckt, bei sowas überlege ich nicht lang. Neuerscheinungen zum Vollpreis hingegen sind bei mir vor allem in den letzten Monaten recht rar geworden. Allein wenn das Vorgängeralbum Dauergast in meinem Player war, kommt mir die aktuelle Scheibe von Band XY zu 16-18 Geldeinheiten ins Haus.
    Andererseits kanns aber auch schon mal sein, dass ich für ne Platte, die nicht mehr gepresst wird oder eben nur in limitierter Stückzahl aufgelegt wurde, n ganzen Zacken hinlege. Jüngstes und bestes Beispiel: Bloodbath – Unblessing The Purity EP für 30 Euronen bei ebay. Dass mich dann aber entsprechende Band auch verdammt interessieren muss, versteht sich dabei schon fast von selbst.

    #6484805  | PERMALINK

    xkillwithpowerx

    Registriert seit: 25.12.2003

    Beiträge: 7,966

    NecrofiendIch hör eigentlich so ziemlich alles mal wieder.

    Dito. Vor allem seitdem es dank MP3 Bibliotheken auf dem Rechner extrem einfach geworden ist, mal eben die Sammlung komplett zu durchstöbern und dabei zu schauen, was man lang nicht mehr gehört hat. Da gibt es dann natürlich auch Sachen, die ich nur extrem selten höre, die ich aber trotzdem gern behalten möchte. Hörfrequenz ist sowieso nicht unbedingt ein absolutes Kriterium beim Aussortieren.

    #6484807  | PERMALINK

    andysocial

    Registriert seit: 18.03.2006

    Beiträge: 7,603

    rational gesehen sollte hörfrequenz das einzige ausmistkriterium sein

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 35)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.