Brauche Hilfe bei Politik Facharbeit über NSBM

Home Foren Maximum Metal Metal, Menschen, Sensationen Brauche Hilfe bei Politik Facharbeit über NSBM

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 70)
  • Autor
    Beiträge
  • #7051471  | PERMALINK

    Sanctus

    Registriert seit: 15.11.2005

    Beiträge: 2,343

    Alternativ gibt es ja auch seit einiger Zeit „Wolves Among Sheep“ aus Italien und auch schon etwas länger in Englisch. Das wäre halt Literatur, die das ganze eher positiv beleuchtet. Musst mal bei Google suchen, da wirst du einiges zu finden. Gerade solche ideologischen Werke die eher zur positiven Verstärkung des Themas genutzt werden, muss man natürlich auch entsprechend kritisch angehen.

    Ich persönlich bin der Meinung, dass die Wahl deines Themas etwas unglücklich ist. Natürlich ist das deine freie Entscheidung, dennoch denke ich, dass es keinen Sinn macht über ein Thema zu schreiben, zu dem es keine wissenschaftliche Literatur gibt. Du machst es dir unntöig schwer, nur um deine persönliche Interesse (Black Metal?) irgendwo in deinem Studium/der Schule unterzubringen. Erfahrungsgemäß führt das nur zu einem durchschnittlichen Ergebnis. An deiner Stelle hätte ich mir ein Thema gesucht, was sich wissenschaftlich besser untersuchen lässt.

    --

    Exterminate!
    Highlights von metal-hammer.de
    #7051473  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    Bin ich der Einzige, der hier sehnsüchtig auf eine Einmischung von Ulver wartet?

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #7051475  | PERMALINK

    Tripp Den Store

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 11,373

    KingthlayerBin ich der Einzige, der hier sehnsüchtig auf eine Einmischung von Ulver wartet?

    Eher auf eine The Bullet oder etwas der Art. Ulver ist ja altersmilde geworden.

    #7051477  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    Tripp Den StoreEher auf eine The Bullet oder etwas der Art. Ulver ist ja altersmilde geworden.

    Man zerstöre nicht meine Hoffnungen auf eine Rückkehr der alten Glanzzeiten.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #7051479  | PERMALINK

    Ulver

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 16,513

    Ohne den Thread groß gelesen zu haben sollte man jeden, der eine „wissenschaftliche Arbeit“ über (NS)BM schreibt so lange mit dem flachen Gesicht gegen die Tischplatte schmettern bis er / sie lacht.
    Es wird mit absoluter Sicherheit ein völlig wertloses Stück Dreck dass auch keine Sau ansatzweise interessiert! Wieviel Lack muss man gesoffen haben um mit so unfassbar kreativen Ideen um die Ecke zu kommen… Nur weltfremde Wohlstandsgören sind noch doof genug für sowas…

    --

    Jetzt neu: Bezeichnet "Postmoderne Dekadenz" als Konstrukt!
    #7051481  | PERMALINK

    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,365

    #7051483  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    Tripp Den StoreEher auf eine The Bullet oder etwas der Art. Ulver ist ja altersmilde geworden.

    UlverOhne den Thread groß gelesen zu haben sollte man jeden, der eine „wissenschaftliche Arbeit“ über (NS)BM schreibt so lange mit dem flachen Gesicht gegen die Tischplatte schmettern bis er / sie lacht.
    Es wird mit absoluter Sicherheit ein völlig wertloses Stück Dreck dass auch keine Sau ansatzweise interessiert! Wieviel Lack muss man gesoffen haben um mit so unfassbar kreativen Ideen um die Ecke zu kommen… Nur weltfremde Wohlstandsgören sind noch doof genug für sowas…

    Quod erat demonstrandum? Hoc Clementiam Ulveris est? 😀

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #7051485  | PERMALINK

    ghostbath

    Registriert seit: 18.02.2016

    Beiträge: 15

    UlverOhne den Thread groß gelesen zu haben sollte man jeden, der eine „wissenschaftliche Arbeit“ über (NS)BM schreibt so lange mit dem flachen Gesicht gegen die Tischplatte schmettern bis er / sie lacht.
    Es wird mit absoluter Sicherheit ein völlig wertloses Stück Dreck dass auch keine Sau ansatzweise interessiert! Wieviel Lack muss man gesoffen haben um mit so unfassbar kreativen Ideen um die Ecke zu kommen… Nur weltfremde Wohlstandsgören sind noch doof genug für sowas…

    Ähm, alles klar.
    Punkt 1: Es ist keine wissenschaftliche Arbeit. Es besteht kein Anspruch auf ein selbsterarbeitetes Ergebnis. Es ist eine Vorbereitung auf Zitier- und Recherchiertechniken für die Uni. Im Grunde ist es ein reines Informieren über das Thema.

    Punkt 2: Wer bist du, dass du dir solche Aussagen rausnimmst? Beziehungsweise diese Art der Formulierung? Eventuell schon einmal darüber nachgedacht, dass Worte (in Form solch heftiger Kritik ohne einen genauen Überblick darüber zu haben) auch wehtun können oder allgemein eine Auswirkung auf den betreffenden Menschen haben?

    Punkt 3: ich bewundere deine Objektivität und deine Neutralität. Hat mir den Abend versüßt. 🙂

    --

    #7051487  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Naja…unrecht hat er nicht. Was willst du damit erreichen? Den Dozenten zeigen, wie böse zu bist? Das Thema ist einfach Schrott. Allein der Ausdruck NSBM ist schon lächerlich ohne Ende. Black Metal ist Black Metal und wenn jemand meint, rechtsradikale Propaganda mit beizumischen, macht das für mich noch kein neues Genre aus.
    Daher versteh ich die Aussage, das die Arbeit für die Tonne sein wird. Und eine Hausarbeit ist nunmal eine wissenschaftliche Arbeit.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #7051489  | PERMALINK

    Emigrate

    Registriert seit: 19.08.2007

    Beiträge: 4,207

    ghostbathPunkt 2: Wer bist du, dass du dir solche Aussagen rausnimmst? Beziehungsweise diese Art der Formulierung?

    Ulver. Das reicht.
    Und wenn man mit solchen Aussagen nicht klar kommt, ist man im Internet am falschen Platz.

    --

    Musik Sammler | Last.fm
    RejrokNaja. Wenn wir nur die Landschaft und den Todesstern im Hintergrund hätten, wäre das ein Klasse Cover. Aber der Dirty Schwan ist dann doch ein wenig Overkill.
    #7051491  | PERMALINK

    DeathHuman

    Registriert seit: 09.07.2013

    Beiträge: 11,864

    Oder im Black Metal.

    --

    True Black Metal: No Mosh, No Core, No Fun, No Trends
    #7051493  | PERMALINK

    Lazarus_132

    Registriert seit: 18.05.2009

    Beiträge: 19,105

    Jetz lasst das arme Mädel doch mal in Ruhe. Ist ja nicht auszuhalten wie ernst ihr den Kram hier nehmt…

    --

    [COLOR=#ff0000]Last.fm[/COLOR] [COLOR=#ffa500]Musiksammlung[/COLOR] [COLOR=#00ffff]Filmsammlung[/COLOR] [COLOR=#00ff00]Comicsammlung[/COLOR] "Die Bestie hat meine Parkanlagen verwüstet! Das verzeihe ich dir nie! NIEMALS King Ghidorah!!!"
    #7051495  | PERMALINK

    Dubby

    Registriert seit: 11.07.2009

    Beiträge: 8,301

    DeathHumanNaja…unrecht hat er nicht. Was willst du damit erreichen? Den Dozenten zeigen, wie böse zu bist? Das Thema ist einfach Schrott. Allein der Ausdruck NSBM ist schon lächerlich ohne Ende. Black Metal ist Black Metal und wenn jemand meint, rechtsradikale Propaganda mit beizumischen, macht das für mich noch kein neues Genre aus.
    Daher versteh ich die Aussage, das die Arbeit für die Tonne sein wird. Und eine Hausarbeit ist nunmal eine wissenschaftliche Arbeit.

    Joa, kann man aber auch weniger aggro zum Ausdruck bringen, als Ulver. Ja, ist irgendwo sein Markenzeichen, muss man trotzdem nicht immer mögen.
    Ich persönlich finde es auch immer recht kitschig, wenn sich hier regelmäßig metal-fans irgendeines subgenres informieren wollen um sich dann in der schule / uni mit einem referat / aufsatz / hausarbeit profilieren zu können.

    --

    Ph'nglui Mglw'nafh [COLOR=#006400]Cthulhu[/COLOR][COLOR=#008080] R'lyeh[/COLOR] Wgah'nagl fhtagn. The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown ...
    #7051497  | PERMALINK

    Kingthlayer

    Registriert seit: 28.12.2015

    Beiträge: 280

    ghostbathPunkt 2: Wer bist du, dass du dir solche Aussagen rausnimmst? Beziehungsweise diese Art der Formulierung? Eventuell schon einmal darüber nachgedacht, dass Worte (in Form solch heftiger Kritik ohne einen genauen Überblick darüber zu haben) auch wehtun können oder allgemein eine Auswirkung auf den betreffenden Menschen haben?

    Ulver mangelnden Überblick vorzuwerfen, grenzt schon an sträfliche Häresie. Es gibt hier im Forum wohl kaum einen zweiten, der sich mit dem Thema so gut auskennt wie er.

    EmigrateUlver. Das reicht.
    Und wenn man mit solchen Aussagen nicht klar kommt, ist man im Internet am falschen Platz.

    ^Dies. Das Internet hat außerhalb des dunklen Diktats von Tumblr einfach besseres zu tun, als nett zu sein.

    --

    "Disregard females, acquire Switzerland." - Charles the Bold, Duke of Burgundy
    #7051499  | PERMALINK

    Infernal Overkiller

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 5,365

    Dubby
    Ich persönlich finde es auch immer recht kitschig, wenn sich hier regelmäßig metal-fans irgendeines subgenres informieren wollen um sich dann in der schule / uni mit einem referat / aufsatz / hausarbeit profilieren zu können.

    Naja, ist halt oft naheliegend was zu einem Thema zu machen, das einen interessiert. Ich hab in der Schule auch Referate über Judas Priest (Englisch), Ramones (Musik), Symbolik im Metal (ev. Religion) etc gehalten und meine Facharbeit vor dem Abi über „The New Wave Of British Heavy Metal“ (Englisch Leistungskurs) geschrieben, einfach weil es sich für mich angenehmer arbeiten lässt.
    Klar muss ein Thema auch passen und gut zu bearbeiten sein, ich hab auch nie versucht irgendwo was reinzuquetschen wo es nicht hinpasst. Genau hier liegt wohl auch das Problem mit dem ganzen NSBM Kram…

    Edit: Hab dein „informieren“ so halb überlesen, ich war natürlich stets trve genug um das alleine und ohne irgendwelche Hilfe von Online Poseurn zu bearbeiten. \,,/

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 70)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.