The Witcher 3: Wild Hunt

Home Foren METAL HAMMER’s Ballroom Mediapit Spiele The Witcher 3: Wild Hunt

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 154)
  • Autor
    Beiträge
  • #6836709  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Jep, das heben sie ja explizit raus. Dass jede Quest im Grunde ihr eigenes Geschichtlein usw. haben soll. Kann’s echt kaum noch erwarten :3

    --

    Highlights von metal-hammer.de
    #6836711  | PERMALINK

    Fleisch

    Registriert seit: 28.07.2012

    Beiträge: 1,127

    Verärgerter_BahnkundeAlso wer sich Witcher 3 auf GOG vorbestellt hat, lädt mit deren Spieleportal GOG-Galaxy seit ein paar Tagen schon das Spiel runter (ca. 26 GB).

    So wie beispielsweise meinereiner :haha:

    So auch auf Steam. Muss mich aber noch ranhalten mit Teil 2 der Serie.:haha:

    --

    "Jeder Mensch ist einen Regenschirm wert." "Da haben Sie in knappester Form das Minimum der Menschenrechte definiert..."
    #6836713  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Und nochmal was um in Stimmung zu kommen:

    Diese Penner 😆
    Ich will jetzt spielen.

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6836715  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hoffentlich kommt’s heute :3

    --

    #6836717  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Jetzt mal ne blöde Frage: wie läuft das denn auf den Konsolen ab?

    Auf dem PC ist es so, dass man das Spiel digital schon vorgeladen und es installiert hat. Am 19. Mai um 1:00 Uhr nachts gibt es dann die letzte fehlende Datei (also meines Erachtens ist das die exe-Datei, die fehlt zumindest bei mir auf der Festplatte) und man kann loslegen.

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6836719  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich schieb die Blu-Ray in die PS4, installier das Game und zocke danach. Mal sehen, ob’s den Day One Patch schon zum Laden gibt, denn der soll nochmal einige kleine Fehlerchen beheben und die Performance verbessern.

    --

    #6836721  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Ok, ich frage jetzt besser nicht, wie und warum manche das Teil schon vor Release bekommen 😆

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6836723  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Gameware.at hat das Game schon lagernd. Witzig: Ich hab’s erst Dienstag vorbestellt und am Mittwoch wurd’s bereits versandt.

    --

    #6836725  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Da das Spiel auf PC ja auch schon im Umlauf ist (natürlich nicht legal) versteh ich Verkäufer der Retail-Version schon ein bisschen. Geht natürlich auch um Kundenfang und da muss man schnell sein. Ist bei Musikreleases ja ab und an sehr ähnlich.

    Mitleid habe ich mit dem Entwickler, dem läuft das mit dem Release völlig aus dem Ruder und -Achtung blumige Sprache – „der ehrliche Fan und Spieler am PC“ ist der Leidtragende, weil er ohne Mätzchen definitiv noch warten muss. Das Netz voller Torrents, Verkäufer die es jetzt schon in den Läden liegen haben und/oder versenden…die arabische Version gibts wohl seit fast einer Woche.

    Mir ist es einerlei. Ich habe dieses Wochenende sowieso wenig Zeit. Von daher spiele ich so oder so erst ab Mittwoch abend, wenn ich da dann von der Arbeit komme. Davor muss ich irgendwie noch meinen Witcher 2-Spielstand beenden, mein alter war irgendwie weg :haha:

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6836727  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ja, aber das ist ja nicht nur bei diesem Spiel so. Selbst wenn die Läden die Games alle erst zum eigentlichen Releasedatum verschicken bzw. verkaufen würden, würde das Zeug im Netz landen. Leidtragend ist da in erster Linie sicher nicht der „ehrliche Fan und Spieler am PC“, sondern die Entwickler und der Publisher. Klar, man muss als PC-Zocker noch ein paar Tage warten, bis man es dann auch zocken darf, aber das überwiegt sicherlich nicht dem „finanziellen Schaden“, der daraus entsteht. EA und Ubisoft gönne ich das ja fast, aber CDRProjekt hat sich’s eigentlich wirklich hart erarbeitet, dass das Ding millionenfach über die Ladentheke geht und sämtliche Verkaufsrekorde bricht.

    --

    #6836729  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Ich meinte mit dem „ehrlichen PC-Spieler“ eher, dass eben mit dem ganzen Gebahren im Internet und von den Händlern viele Spieler fast schon genötigt werden, sich das Ding nicht legal zu holen. Schließlich haben es alle andern ja schon, also warum selbst warten? Torrents runterladen ist ja kein wirkliches Problem.

    Und das fällt dann natürlich (wie du ja sagst) auf den Entwickler und seinen Umsatz zurück. Deswegen gibt es ja mittlerweile den ganzen DRM-Mist und man braucht zig Accounts (Origin, Steam, uplay etc), wenn man zocken möchte.

    Und ich befürchte, dass die Macher bei CD Project Red – eigentlich ja erklärte Gegner von DRM und Konsorten – sich beim nächsten Spiel überlegen, ob sie ihre Meinung diesbezüglich nicht doch ändern.

    Dann führen sie es eben auch ein oder DLCs gibts keine mehr umsonst. Als Wirtschaftsunternehmen würde ich es ihnen ja nicht mal ankreiden.

    Wenn jemand die Retail-Version kauft und sie vor Release bekommt, dann fließt das ja wenigstens noch in die richtigen Taschen.

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6836731  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Letztlich haben ja beide Seiten ihre Argumente. Nur eben in unterschiedlichen „Gewichtsklassen“, wenn ich das jetzt mal so formulieren darf:
    – die ehrlichen Spieler kommen sich verarscht vor, weil es andere schon haben und sie noch warten müssen
    – die raubkopierenden Spieler haben u.A. die Ausrede, dass sie Kopierschutz- und DLC-Maßnahmen nicht unterstützen

    Ersterer Punkt wäre bzw. ist für mich kein Grund anzufangen, Spiele illegal zu laden. Wenngleich du irgendwo auch recht hast, bestraft man damit so gesehen den Entwickler, weil irgendwelche Shops das vorzeitig raussenden. Und der zweite Punkt ist ein reiner Vorwand.

    Aber nochmal ganz allgemein: Gab kürzlich auch zu „The Witcher 3“ wieder Downgrade-Gerüchte, bei denen sich die sogenannte „PC Masterrace“ darüber echauffiert, dass die Konsolen alles ausbremsen. Tja, so ist das heute nunmal: Die Konsolen sind Haupteinnahmequelle, würde ich mal so dreist behaupten. Wenn die ach so heilige Herrenrasse mal nur so viel Geld in Games wie in dicke PC-Schlachtschiffe stecken würde, müssten sich die Konsolen am PC und nicht umgedreht orientieren. Und diese ganze DLC-Politik – so abstoßend ich sie auch finde – ist eigentlich völlig gerechtfertigt, denn wie du schon sagtest sind das eben auch Wirtschaftsunternehmen. Die leben auch nicht von Luft und Liebe.

    Zum Glück lässt mich diese ganze Debatte ab einem gewissen Punkt kalt. Ich kauf‘ mir meine Games, lege sie in die Konsole und zock‘ los. Fertig. Ich bin zufrieden, der Entwickler ist mit mir zufrieden. Wenn die PS4-Grafik von TW3 schon Grund für Anstoß ist, haben die Lästerzungen wohl wirklich keine anderen Probleme, denn das Ding sieht einfach grandios aus.

    --

    #6836733  | PERMALINK

    Veraergerter_Bahnkunde

    Registriert seit: 26.06.2009

    Beiträge: 9,660

    Das Downgrade-Thema interessiert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht.

    Ich bin generell nicht der Grafikfetischist. Mein PC reicht bei Witcher 3 locker für hohe bis Ultraeinstellungen, also habe ich keinen Grund, mich aufzuregen. Ob nun 60 FPS, 4K oder was-weiß-ich: völlig scheißegal, wenn das Spiel kacke ist. Die Grafik muss stimmig und zweckmäßig sein, dann passt mir das.

    Die Leute müssen auch mal verstehen, dass eine Portierung auf drei verschiedene Systeme und zeitgleiches günstiges Angebot absolut nicht machbar ist. CDPR hat schon Recht, wenn sie meinen, sie hätten für so ein Vorhaben eine komplette zweite Mannschaft gebraucht.

    Und da würde die PC-Version wahrscheinlich dann das Doppelte kosten und ein Jahr später rauskommen. Das Ganze stellen sich viele glaube ich zu einfach vor.

    --

    - Have no fear for the devil my dear - - you know we all need the devil sometimes -
    #6836735  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Bin ich vollkommen bei dir. Die Entwickler werden sich da sicherlich nicht ändern, um das Grafik-Borderline einiger weniger Gamesnazis zu befriedigen.

    --

    #6836737  | PERMALINK

    Axe To Fall

    Registriert seit: 18.10.2009

    Beiträge: 9,142

    PainajaineniDie Konsolen sind Haupteinnahmequelle, würde ich mal so dreist behaupten.

    Bei einem Spiel wie The Witcher 3 mit Sicherheit nicht.

    Diese „Masterrace“ ist eh nur ein verschwindend geringer Teil der PC-Spieler, mich jucken Downgrades auch kein bisschen. TW3 sieht so schon umwerfend aus, ist dazu wohl mit extrem viel Liebe gestaltet – und bessere Performance gibt’s auf dem PC sowieso. 😉

    --

    Musik-Sammler „I met God and he had nothing to say to me.“
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 154)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.